Pensionsstall


 

Unser Konzept zielt darauf aus, für jedes Pferd die optimale Haltungsform zu finden. Viele Jahre Erfahrung in der Pferdehaltung haben uns gezeigt, dass es nicht die ultimative Haltungsform für Pferde gibt. Ein älteres oder rangniedriges Pferd braucht mehr Ruhe und Rückzugsraum um sich auch mal hinlegen oder stressfrei fressen zu können. Jüngere Pferde brauchen Kontakt zu Artgenossen um sich auszutoben. Pferde die im Turniersport laufen brauchen eine sehr gute Balance zwischen Training und Entspannung und haben besondere Anforderungen an die Fütterung während der Saison. 


So können sie wählen ob Ihr Pferd in einer Außenbox mit Paddock, einer Innenbox oder in einem kleinen Offenstall stehen soll. Für alle Pferde stehen befestigte Außenpaddocks zur Verfügung auf denen sie stundenweise entweder alleine oder in Kleingruppen nach Herzenslust spielen, entspannen oder soziale Kontakte pflegen können. Selbstverständlich können Sie Ihr Pferd nach Absprache auch selbstständig für einige Stunden auf den Paddock stellen.Wir versuchen so den Pferden möglichst viel freie Bewegung zu ermöglichen.
Im Sommer stehen gepflegte Weiden zur Verfügung. Auch hier können Sie selbst entscheiden ob Ihr Vierbeiner auf einer Einzelkoppel oder mit anderen Pferden besser aufgehoben ist.
Dreimal täglich bekommen die Pferde bestes Wiesenheu und nach Bedarf Kraftfutter.
Sie entscheiden ob Sie Ihr Pferd selbst misten wollen oder nach Absprache misten lassen.
Als Einstreu steht hochwertiges Stroh zur Verfügung.
Die Boxenpreise variieren je nach Haltungsform und beginnen bei 310 ,-- EUR.
Auf unserer Anlage gilt freie Trainer-, Hufschmied- und Tierarztwahl.
Wir versuchen auf alle Ihre Wünsche einzugehen, also scheuen Sie sich nicht auf uns zu zukommen!